Was sind Grillen?

Die «Acheta domesticus» werden häufiger als "Heimchen" oder auch "Grillen" bezeichnet. In der Schweiz dürfen Grillen in ihrer Erwachsenenform gegessen werden. Um sich richtig zu entwickeln, werden sie 6 bis 8 Wochen lang versteckt in Eierkartons in einer warmen (30 Grad) und feuchten Umgebung aufgezogen.

Wie isst man sie?

Wie der Tenebrio molitor werden die Acheta domesticus ganz gegessen. Sie werden in verschiedenen Formen vermarktet: gefroren, gefriergetrocknet oder in Form von Mehl (sehr praktisch, um Proteine in Ihre Rezepte zu bringen!).

Wie schmeckt eine Grille?

Die Grillen haben eine gepuffte Textur, die niemanden gleichgültig lässt und an den Geschmack von Popcorn erinnert!

Nährwertangaben

Gefriergetrocknete Acheta domesticus (Trockenmaterial) bestehen aus 57,3% Rohprotein! Sie sind auch reich an Vitaminen (A, B1 & B12), Mineralien (Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Eisen), Ballaststoffen (4,9%) und essentiellen Fettsäuren.

  • 57.4Gr. Proteine pro 100g
  • 2.7Gr. Kohlenhydrate pro 100g
  • 4.9Gr. Ballaststoffe pro 100g

Verwandte Produkte

Alle Produkte

Futter für die Seele

Alle Rezepte
  • Heuschrecken und Grillen im Nudelnest

    Wunderschönes exotisches Rezept, das köstlich mit essbaren Heuschrecken und Grillen (Heimchen) zubereitet ist. Dieses Rezept ist aus dem Insekten-Kochbuch "Köstliche Insekten" von Edit Horvath und Andreas Knecht entnommen, das etwa sechzig schnelle und optisch attraktive Rezepte enthält. Dieses Rezept richtet sich an neugierige und umweltbewusste Geniesser.

  • Svenjas Easy Apfelkuchen mit Grillenmehl

    Spezielles Gourmet-Rezept einer Siegerin: die Triathletin Svenja Thoes hat den Cozumel Ironman 2018 gewonnen und sie verrät uns eines ihrer Lieblingsrezepte mit essbaren Insekten. Sie ist von den ernährungsphysiologischen Vorteilen von essbaren Insekten in ihrer Ernährung als Spitzensportlerin begeistert. Insekten zum Essen sind für SpitzensportlerInnen sehr angesagt. Sie sorgen für eine hohe Eiweisszufuhr, welche mit einer starke Muskulatur einhergehen. Neben hochwertigen Proteinen, liefern Insekten u.a. Vitamine (inkl. B12), Mineralien und Ballaststoffe welche dazu beitragen, dass körperliche Belastungen besser verarbeitet werden können.

  • Proteinhaltige Schokoladenaufstrich

    Dieser proteinhaltige Schokoladenaufstrich ist unglaublich. Auf Brot aufgetragen ist er herrlich geschmeidig, mild und cremig. Zart erhitzt schmilzt er wunderbar und verteilt sich köstlich auf Pfannkuchen oder auf der Sahne von heisser Schokolade (das ist Feinschmecker-Power pur!). Die vernünftigere Variante, man gibt ihn über eine Schüssel mit Bananenscheiben, saftigen Beeren oder anderen Lieblingsfrüchten. Oder eben die ultimative süsse Sünde, direkt aus dem Glas löffeln!

Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies und anderen Tags, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten, Funktionen für soziale Netzwerke freizugeben, die Anpassung des Inhalts der Website zu ermöglichen und die Zielgruppe der Website zu analysieren.

Mehr erfahren

  • Zurück
  • 0 Artikel
Lorem ipsum

pièce(s) - livrable de suite
0
CHF xxx
CHF xxx