Kostenlose Lieferung ab CHF 65.- Einkauf! Kreditkarten & Vorkasse per Bank├╝berweisung Ôťö´ŞÄ

Proteinreiche Energy Balls mit Grillenpulver

  • 15 min
  • 0 min
  • 20

Zutaten

  • 250g ungesalzene ├ľlsamen (Cashewn├╝sse, Waln├╝sse, Mandeln oder Haseln├╝sse)
  • 350g getrocknete Datteln
  • 6 Essl├Âffel rohes Kakaopulver
  • 1 grosser Essl├Âffel Orangenbl├╝ten- oder Vanilleextrakt Ihrer Wahl
  • 75g Grillenpulver (Acheta domesticus) (wir haben Entomos-Grillenpulver verwendet)
  • Eine Prise Meersalz
  • Um die Energy Balls zu rollen, w├Ąhlen Sie Zutaten Ihrer Wahl wie z.B.: Kakaopulver, geriebene Kokosnuss, gemahlene Pistazien, Sesam, gemahlene Mandeln, Matchapulver etc.

Kleine Snacks, die sehr einfach zuzubereiten, gesund, proteinreich und wirklich lecker sind! Wir haben dem Rezept Grillenpulver hinzugef├╝gt, um noch mehr gute Proteine und Ballaststoffe zu unserem Rezept hinzuzuf├╝gen (der Geschmack wird nicht beeinflusst). Sie sind ideal als Snack f├╝r unterwegs oder als Energiezufuhr vor einem guten Workout. Seien Sie kreativ, Sie k├Ânnen Ihre Energie-Kugeln in fast allem rollen: N├╝sse, Samen, Kakaopulver, Matcha... sie k├Ânnen beliebig verziert werden! Wir haben uns daf├╝r entschieden, sie in Kokosnusspulver, gemahlene Pistazien, Sesam, Leinsamen und Sonnenblumenkerne zu rollen. Ein reines Vergn├╝gen!

Hier ist unser Rezept f├╝r ca. 20-25 Energy Balls.

ZUBEREITUNG

Am Abend vorher

  1. Die ├ľlsamen f├╝r ein paar Stunden in Wasser einweichen (wir haben es am Abend zuvor gemacht).

Energy Balls Teig

  1. Nach dem Aufweichen die ├ľlsamen waschen und von der Haut befreien. Die Haut sollte mit dem Wasser leicht zu entfernen sein.
  2. Die Datteln entsteinen.
  3. Die Datteln, ├ľlsamen Ihrer Wahl, Kakao, Grillenpulver, Meersalz und Vanilleextrakt oder Orangenbl├╝te in eine K├╝chenmaschine oder einen Mixer geben.
  4. Mischen bis ein homogener Teig entsteht (3-4 Minuten reichen aus, wenn Ihr Ger├Ąt mit voller Leistung arbeitet).
  5. Wenn Ihr Teig nicht homogen wird, f├╝gen Sie einige Datteln hinzu.

Energy Balls rollen

  1. Kleine Kugeln mit einem Durchmesser von ca. 2,5 Zentimetern formen, indem Sie ein wenig Teig zwischen den H├Ąnden rollen.
  2. In 5 seperaten Schalen Kokosnusspulver, Sesam, Leinsamen, Kakaopulver und gemahlene Pistazien geben.
  3. Die Kugeln einzeln in je einer der Schalen eintauchen, bis sie vollst├Ąndig bedeckt sind.
  4. Den Vorgang wiederholen, indem Sie die 5 Schalen abwechseln, um Energy Balls mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu erhalten!

Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies und anderen Tags, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten, Funktionen f├╝r soziale Netzwerke freizugeben, die Anpassung des Inhalts der Website zu erm├Âglichen und die Zielgruppe der Website zu analysieren.

Mehr erfahren

  • Zur├╝ck
  • 0 Artikel
Lorem ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum

0
xxx xxx
xxx xxx