Kostenlose Lieferung ab CHF 65.- Einkauf! Kreditkarten & Vorkasse per Bank├╝berweisung Ôťö´ŞÄ

Butterzopf mit Grillenmehl-Mischung

  • 35 min
  • 40 min
  • 4

Zutaten

  • 500g Ruchmehl mit Grillenpulver
  • 12g Salz
  • 15g Hefe
  • 50-70g weiche Butter
  • 300ml lauwarme Milch
  • Ei, verklopft zum Bestreichen

Ah, der Butterzopf... was f├╝r eine Freude, was f├╝r ein Vergn├╝gen... und was f├╝r ein guter Duft! Um erfolgreich zu sein, sind zwei Dinge wichtig: gute Zutaten und ein wenig Aufwand! Na los, machen wir's!

Mit diesem Rezept bieten wir Ihnen eine originelle Alternative mit Ruchmehl und Grillenpulver, um diesem Pr├Ąparat gute Proteine, Vitamine und Ballaststoffe hinzuzuf├╝gen. Keine Angst, die Grillen sind in Pulver-Form und fallen gar nicht auf, sie verleihen nur einen leichten nussigen Geschmack. Um dieses Rezept zum Erfolg zu f├╝hren, empfehlen wir die Verwendung der Entomos-Mischung aus Ruchmehl und Grillenpulver erh├Ąltlich in unserem Online-Shop.

Hier ist die Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung zur Herstellung dieses Rezepts.

ZUBEREITUNG

Herstellung des Teigs

  1. Mehl in eine Sch├╝ssel geben und eine Vertiefung formen, die Hefe in die Vertiefung geben.
  2. Mit ein wenig Milch (von den 300 ml Milch) zu einem kleinen Vorteig anr├╝hren.
  3. Zugedeckt (mit einem sauberen Tuch) ca. 15 Minuten stehen lassen, bis sich Blasen bilden.

Butter kommt ins Spiel!

  1. Weiche Butter, die restliche Milch und das Salz dazugeben und zu einem Teigballen zusammenf├╝gen.
  2. W├Ąhrend 8-10 Minuten kneten, in einer K├╝chenmaschine oder mit den Knethaken eines Handr├╝hrger├Ątes.
  3. Den Zopfteig w├Ąhrend gut einer Stunde an einem warmen Ort (nicht ├╝ber 30┬░C) zugedeckt aufgehen lassen.

Den Zopf formen

  1. Den lockeren Hefeteig ÔÇô ohne ihn zusammenzudr├╝cken oder zu kneten ÔÇô auf eine Arbeitsfl├Ąche geben, zu einem Strang ziehen.
  2. In zwei Portionen teilen, ohne zu kneten. Dann in 2 spitz zulaufende Str├Ąnge von 3-4 cm Durchmesser rollen, dazu kein Mehl verwenden.
  3. Den Zopf formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Im auf 30┬░C vorgeheizten Ofen aufgehen lassen.

Vergoldung mit Ei

  1. Das ganze Ei mit 1 Essl├Âffel Wasser verquirlen.
  2. Zopf mit Ei bepinseln.

Backen

  1. Backen im konventionellen Backofen: Bei 190┬░C Ober- und Unterhitze auf der zweituntersten Schiene w├Ąhrend ca. 40 Minuten goldbraun backen. Wenn m├Âglich zu Beginn des Backvorgangs mit einem Wasserspray einspr├╝hen.
  2. Zopf auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen.

Tipp:

Machen Sie Ihren Teig am Vortag und lassen Sie ihn ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank stehen. Am n├Ąchsten Morgen formen Sie Ihr Zopf und backen ihn sofort. Ein Zopf direkt aus dem Ofen ist immer eine sch├Âne Art, den Tag zu beginnen... und, seien wir ehrlich... Kind oder Erwachsener, es ist immer sehr angenehm, eine Scheibe warme Brioche in ein Glas kalte Milch zu tauchen!

F├╝r Feinschmecker und Schokoladenliebhaber, f├╝gen Sie kleine Schokoladenst├╝cke zu Ihrem Teig hinzu (wir empfehlen Ihnen, dunkle und Milchschokoladenst├╝cke zu mischen). Guten Appetit!

Tutorial, um zu lernen, wie man den Butterzopf flechtet.

Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies und anderen Tags, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten, Funktionen f├╝r soziale Netzwerke freizugeben, die Anpassung des Inhalts der Website zu erm├Âglichen und die Zielgruppe der Website zu analysieren.

Mehr erfahren

  • Zur├╝ck
  • 0 Artikel
Lorem ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum

0
xxx xxx
xxx xxx